Seminarkalender

Microsoft Windows 7     <<< zurück

Troubleshooting Windows 7 im Unternehmen

Dieser Kurs ist für Support Techniker gedacht, die bereits Vorerfahrungen mit früheren Versionen von Windows haben. Sie bringen hier das Wissen auf den aktuellen Stand, um Windows 7 effektiv im eigenen Unternehmen supporten zu können. Dieser Kurs dient als Vorbereitung auf die Microsoft Prüfung 70-685 Pro: Windows 7, Enterprise Desktop Support Technician.

Agenda

Implementieren einer Troubleshootingmethodik

  • Einführung in die Rolle eines EDST
  • Überblick über Problembehandlungsstufen

Lösen von Problemen bei der Inbetriebnahme

  • Windows 7 Recovery Environment (RE)
  • Konfiguration und Troubleshooting von Startupeinstellungen
  • Troubleshooting von Betriebssystemdiensten

Gruppenrichtlinien verwenden, um die Konfiguration zu zentralisieren

  • Anwendung von Gruppenrichtlinien
  • Problembehandlung der Clientkonfiguration und Group Policy Objects (GPOs)

Problembehebung für Hardwaregeräte, Gerätetreiber und Performance

  • Überblick über das Hardware-Troubleshooting
  • Troubleshooting physikalischer Ausfälle
  • Überwachung von Verlässlichkeit und Performance
  • Konfiguration von Performance-Optionen
  • Probleme mit Gerätetreibern erkennen

Probleme mit der Netzwerkkonnektivität beheben

  • Konfiguration und Troubleshooting von drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerkverbindungen
  • Probleme mit Remoteverbindungen beheben
  • Konfiguration und Troubleshooting von VPN-Verbindungen
  • Verwenden von Remote Desktop
  • Verwenden von Remote Assistance
  • Troubleshooting von Network Access Protection (NAP)
  • Troubleshooting von DirectAccess

Probleme beim Logon und Ressourcenzugriff beheben

  • Troubleshooting des User Logon
  • Troubleshooting von Benutzerprofilen
  • Troubleshooting des Dateizugriffs
  • Troubleshooting des Druckerzugriffs

Sicherheitsbezogene Probleme lösen

  • Wiederherstellung von mit EFS verschlüsselten Dateien
  • Wiederherstellung von mit BitLocker verschlüsselten Laufwerken
  • Troubleshooting von Problemen mit Internet Explorer und dem Zugriff auf Inhalte
  • Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen

Probleme mit Betriebssystemen und Anwendungen beheben

  • Troubleshooting von Problemen mit der Anwendungsinstallation
  • Troubleshooting von Problemen mit dem Betrieb von Anwendungen
  • Updates für Anwendungen und Windows einspielen

Voraussetzungen

Teilnehmer sollten bereits Erfahrung mit früheren Versionen des Desktopbetriebssystems Erfahrung haben. Auch in den Bereichen TCP/IP und Namensauflösung sollten Grundkenntnisse vorhanden sein. Inhalte des Kurses "Windows 7 installieren und konfigurieren" werden vorausgesetzt.

Zielsetzung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, das Betriebssystem zu supporten und technische Probleme in einer Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Netzwerkumgebung zu lösen. Sie lernen verschiedene Troubleshooting-Tools und -Techniken kennen, mit deren Hilfe sie Probleme in einem Unternehmensnetzwerk lösen können.

Kurs-Nr.            MS-6293
Dauer                3 Tage
Preis                  1.170 € (zzgl. MwSt)
Zur Seminaranfrage