Seminarkalender

Server- und Desktopvirtualisierung     <<< zurück

Administration HyperV inkl. Cluster

Dieser Kurs bietet eine detaillierte Betrachtung der Hyper-V Rolle unter Windows Server 2012 R2 sowie einen Ausblick auf Funktionen in Server 2016.

Agenda

Einführung

  • Überblick und Vorteile der Server-Virtualisierung
  • Grundlagen und Anforderungen von Hyper-V
  • Installation der Hyper-V Rolle
  • Hyper-V Manager und Hyper-V Einstellungen
  • PowerShell-Administration
  • Neuerungen und Verbesserungen unter Windows Server 2012 R2

Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten, virtuellen Maschinen

  • Erstellen und Verwalten von virtuellen Festplatten
  • Erstellung und Import von virtuellen Maschinen
  • Verwalten von Checkpoints

Planen und Erstellen von virtuellen Netzwerken

  • Verbindungs- bzw. Netzwerk-Typen
  • virtueller Netzwerk-Switch
  • Hyper-V-Netzwerkfeatures
  • MAC-Adressen verwalten

HyperV Hochverfügbarkeit

  • Optionen für Hochverfügbarkeit und Redundanz
  • Verschieben von virtuellen Maschinen
  • Lokale und Remote-Administration
  • Verschieben von Speicher
  • Hyper-V Replica

HyperV Failovercluster

  • Überblick HyperV-Failovercluster
  • Speicheranbindung über SAN oder SAS
  • Shared Storage
  • Scale-Out File-Server
  • Cluster mit lokalen Festplatten in Server 2016

Sichern und Überwachen von virtuellen Maschinen

  • Sicherungs- und Wiederherstellungsstrategien für virtuelle Maschinen
  • Überwachen der virtuellen Infrastruktur

Migration von VMs auf Hyper-V
Einführung in den System Center Virtual Machine Manager (SCVMM)


Voraussetzungen

Teilnehmer sollten Grundlagen der Netzwerktechnik und Prinzipien der Virtualisierung beherrschen.

Zielsetzung

Nach dem Kurs kennen Sie die neuen Serverrolle Hyper-V unter Windows Server 2012 R2 und sind in der Lage sie zu konfigurieren.

Kurs-Nr.            WS-0054
Dauer                3 Tage
Preis                  1.195 € (zzgl. MwSt)
Zur Seminaranfrage